Alle Jahre wieder: Wenn das Christkind kommt, und man hat auf Tante Erni oder Onkel Hans vergessen – woher zaubert man Geschenke in letzter Minute? In der Trafik sorgen fleißige Helfer für das passende Präsent …

Weihnachten wird’s – und wie die Geschichte mit den Winterreifen, die viele Österreicher trotz vorheriger Warnungen erst dann montieren lassen,
wenn der tagelang bereits prognostizierte Winter dann doch äußerst überraschend und heimtückisch Einzug gehalten hat, verhält sich auch das mit den Geschenken: Es war zwar seit dem Vorjahr absehbar, dass auch am 24. Dezember des Jahres 2016 das Christkind kommt – die Geschenke werden aber vielfach erst in letzter Sekunde beschafft. Ein heißer Tipp für Suchende ist dabei die Trafik – dort lassen sich unter tatkräftiger Mithilfe des Großhandels noch im allerletzten Moment schöne Weihnachtsträume verwirklichen.

WE-Großhandel als Top-Adresse
Eine Top-Adresse ist dabei der Großhandel der Wohlfahrtseinrichtung, wie Leiter Stefan Schricker weiß: „Wir haben einiges im Programm, das prächtig auf
den Gabentisch passt!“ Immer verfügbar – und innerhalb von drei Werktagen ab Bestellung geliefert – sind die Klassiker wie eine große Auswahl an exklusiven Geschenktragtaschen und Billets mit weihnachtlichen Motiven. Aber auch einige andere Angebote aus dem WE-Sortiment könnten die Herzen von späten Christkindln höher schlagen lassen. Rollen mit festlichem Geschenkpapier sind mit unterschiedlichsten Dekoren erhältlich, aber natürlich auch in
transparentem Zellophan. Weihnachtliche Dekorationsengel, immer wieder gerne geschenkt, finden sich in der Minitüte im Display mit 24 Stück ebenso im
Sortiment der Wohlfahrtseinrichtung wie als freche Comic-Engel „Anton & Conni“ mit einer Größe von 7,5 mal 6 mal 14 Zentimetern. Ein nettes, kleines
Mitbringsel, das sich auch als Dekoration für die Trafik oder die eigenen vier Wände eignet, ist die Weihnachts-Wintereule in Weiß/Silber mit einer Größe von 6 mal 3,5 mal 8 Zentimetern.

tobaccoland mit einigen Highlights
Großhandelsmarktführer tobaccoland hat sein eigenes Weihnachtspaket geschnürt, das laut Geschäftsführer Manfred Knapp in Zusammenarbeit mit den Part nern die Vielfalt der angebotenen Produktpalette widerspiegelt und zugleich das Bild der Trafik von morgen zeichnet, in der digitale Güter sowie hochwertige Genussartikel den Geschäftserfolg sichern. Dazu zählen die Rotkreuz-Lotterie, die nicht nur österreichweit große Nachfrage garantiere,
sondern auch eine attraktive Provision von neun Prozent aufweise. Für Trafikanten gibt’s in eigenes Gewinnspiel. Daneben unterstützt tobaccoland die Spendeninitiative Feuro via Touchpoint, bei der es ebenfalls ein Trafikanten-Gewinnspiel gibt. Hochwertige Geschenkkarten dürfen im Sortiment des Großhändlers ebensowenig fehlen wie Cash4Web mit einer Weihnachtspromotion. Dem Trend zur E-Zigarette folgt die Christmas-Edition des Herstellers VON ERL., die mit einem festlichen Geschenkpaket mit einer E1.Silver und zwei Liquids mit den Geschmacksrichtungen Glühwein sowie RedBitterOrange gefüllt ist.

Hadson bei Moosmayr
Beim oberösterreichischen Großhändler Moosmayr setzt man im Weihnachtsgeschäft diesmal besonders auf Produkte von Hadson. Ein exklusives Geschenk
für die Liebhaber wertvoller Zigarren ist der Hadson Humidor carbon fibre, der die „artgerechte“ Aufbewahrung der kostbaren Rauchwaren sichert. Das
25 mal 19,5 mal 9,5 Zentimeter große Prachtstück wird um 99,50 Euro angeboten. Dazu passt natürlich perfekt der Hadson-Zigarrenascher carbon fibre, der im Doppelpack um 39,95 Euro angeboten wird. Und als Draufgabe freut sich jeder Zigarrenfreund sicher auch über das Feuerzeug Hadson „Terz“ gun mit integriertem Cutter und Triple-Jet-Flame, das um 18,75 Euro bei Moosmayr angeboten wird.

Plattner liefert bis zur letzten Minute
Beim Tiroler Familienunternehmen KP Plattner bietet man spätentschlossenen Geschenkesuchenden ein besonderes Service an: „Wir liefern bis zur letzten
Minute aus. Bestellungen, die bei uns am 22. Dezember eingehen, werden mit größter Wahrscheinlichkeit noch am 23. Dezember bei unseren Kunden zugestellt“, hieß es auf die Anfrage von Filterlos. Aus dem Sortiment empfiehlt Markus Plattner Geschenksets von Zippo mit Namensgravur oder attraktive
Geschenksets von Zorr. Aber: „Auch ein Humidor-Set ist ein ideales Weihnachtsgeschenk für den Aficionado!“




Banner-Registrierkassen