Auch im Jahr 2011 nahm die WE am Töchtertag teil.

Alle Mädchen im Alter von 11 bis 16 Jahren konnten auch dieses Jahr wieder in der Wohlfahrtseinrichtung schnuppern kommen. Die Mädchen hatten die Gelegenheit einen Einblick in einige Bereiche der WE zu bekommen. Sicherheit am Computer, verantwortungsvoller Umgang mit den eigenen Daten in Social Networks und ein Praxisbeispiel zur Fotobearbeitung standen an der Tagesordnung.  

„Uns ist es wichtig, jungen Menschen, besonders am Töchtertag einen Einblick in die berufliche Praxis zu gewähren.“, so KR Peter Trinkl.

toechtertag_gr