Datenschutzerkärung Buchhaltung, Bilanzierung und Personalverrechnung

Der Wohlfahrtseinrichtung der Tabaktrafikanten Österreichs ist gesetzlich zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet und nimmt diesen Auftrag ernst. Wir möchten Sie darüber informieren, auf welche Weise wir Ihre Daten verarbeiten und welche Rechte Ihnen dabei zukommen.

Mit der Beauftragung der Wohlfahrtseinrichtung für eine oder mehrere Diensleistungen (wie zB. Buchhaltung, Bilanzbuchhaltung, Personalverrechnung oder Unternehmensberatung) erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten (Name, Geburtsdatum, Adresse, Geschlecht, Personenstand, Staatsbürgerschaft, SV-Träger, Bankverbindung, SV-Nummer, Eintritts-/Austrittsdatum, Vordienstzeiten, Kündigungsfristen, Krankenstände, Art der Beendingung des Diensverhältnis, Telefonnummer, Emailadresse, Verdienst und alle weiteren Datenkategorien, die zur Erbringung der beauftragten Dienstleistung erforderlich sind) verarbeitet werden und je nach gesetzlicher Regelung an Behörden (zB. Finanzamt, GKKs, Gemeinden) weitergeleitet werden.


Sie können diese Einwilligung  jederzeit über datenschutz@wettoe.at widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bis zum Zeitpunkt Ihres Widerrufes bleibt davon unberührt. Weitere Informationen darüber.

Um die genannten Zwecke zu erreichen, ist es erforderlich, Ihre Daten für eine bestimmte Dauer zu speichern:
- Bücher und Aufzeichnungen, die dazugehörigen Belege, die für die Abgabenerhebung bedeutsamer Geschäftspapier sowie sonstige Unterlagen, die für die Buchhaltung relevant sind, werden gemäß § 132 Bundesabgabenordnung für eine Dauer von sieben Jahren aufbewahrt. Diese Frist gilt ab Ende des Kalenderjahres, für das die letzte Eintragung vorgenommen wurde.
- Daten, die zur Gelendmachung, Ausübung oder Verteidigung von vertraglichen Ansprüchen erforderlich sind, werden entsprechend den gesetzlichen Verjährungsfristen bis zu einer Dauer von drei Jahren ab Beendigung des Vertragsverhältnisses gespeichert.
- Sonstige Speicherdauern können sich insbesondere aus anderweitigen gesetzlichen Aufbewahrungfristen ergeben.

Daneben werden Daten, die zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidungung von Rechtsansprüchen vor einer Behörde erforderlich sind, bis zum rechtskräftigen Abschluss des jeweiligen Verfahrens gespeichert.

Ihre Rechte:
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glaube, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen Datenschutzrecht verstößt oder ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten: 

Wohlfahrtseinrichtung der Tabaktrafikanten Österreichs 
Heidemarie Skrdla
1030 Wien
Marxergasse 25/3
Wien
Österreich

Telefon: +43 1 799 51 61
Fax: +43 1 799 51 62
Website: www.wettoe.at
E-Mail: info@wettoe.at

Stand: 25.05.2018
 
C.D.S. Impressum-System powered by Code-Design Hechl © 2007-2018