Bei dem neuen Trick sollen die Betrüger per Telefon Angestellte von Trafiken kontaktieren. Die Anrufer geben sich dabei als Mitarbeiter einer Firma aus, die Bons der Kryptowährung vertreibt. Laut Landeskriminalamt gab es zuletzt mehrere derartige Betrugsversuche in Trafiken im Bundesland.